Reisemedizin: Damit Sie den Urlaub in guter Erinnerung behalten!

liebe Patientinnen und Patienten,

ob Ferien auf dem Land, Urlaub in der Karibik oder Trekking-Abenteuer durch die Anden – außerhalb des heimischen Umfeldes geraten wir mit einer völlig anders gearteten Flora in Kontakt.

Reisende, die sich vor dem Urlaub nicht nur über Land und Leute informieren, sondern auch über den Gesundheitsschutz, können viel entspannter „das Weite suchen“, und sie bringen sich keine unangenehmen Reisepräsente mit nach Hause zurück.

Informieren Sie sich deshalb frühzeitig, welche Maßnahmen für Ihr Reiseziel erforderlich sind.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage im Bereich zur Reisemedizin. Falls Sie noch offene Fragen haben, oder einen Beratungstermin vereinbaren möchten können Sie uns gerne kontaktieren.

Weitere Informationen

  • Eine Zusammenstellung mit Hinweisen zur Reisemedizinischen Vorsorge finden Sie auch auf den Seiten des Auswärtigen Amtes
  • Aktuelle Gesundheitswarnungen speziell für Ihr Reiseland können Sie hier einsehen. (Reiseland eingeben und dann “Medizinische Hinweise” wählen.
Bild stammt von peddhapati (Flickr)